Programm proDUAL

fotolia_69470903_s.jpg

Studierende

Für die Förderung dualer Studienangebote plant die Landesregierung mit dem neuen Programm „proDUAL“ zusätzlich eine halbe Mio. € im Jahr 2018 sowie eine Mio. € im Jahr 2019 bereitzustellen. Gefördert werden Projekte, die darauf abzielen, duale Studiengänge, Vernetzungsstrukturen und Kooperationen mit Unternehmen weiter auszubauen, also sowohl der Aufbau als auch die Bewerbung von dualen Studienangeboten an hessischen Hochschulen.

Zentrale Ansprechpersonen

Frau Tina Herrmann
Telefon: +49 (0) 6 11) 32-3536
E-Mail: tina.herrmann@hmwk.hessen.de

Frau Stefanie Storm
Telefon: +49 (0) 6 11) 32-3482
E-Mail: stefanie.storm@hmwk.hessen.de