Förderung privater Museen

Projektförderung privatrechtlich geführter Museen

fotolia_5195091_spuno_480px.jpg

Museum

Der Hessische Museumsverband unterstützt die nichtstaatlichen Museen in Hessen durch Fachberatung, Weiterbildungsveranstaltungen, finanzielle Förderung und Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit. Im Rahmen der finanziellen Förderung gewährt er Beihilfen für privatrechtliche Museen und spricht Empfehlungen zur finanziellen Förderung von Museen in kommunaler Trägerschaft aus. Antragsberechtigt sind die Träger nichtstaatlicher Museen. Die Gewährung bzw. Empfehlung von Fördermitteln ist an die Vorlage einer Museumskonzeption gebunden. Antragsberechtigt sind nur Museumsträger, deren Häuser die Mindestanforderungen an ein Museum erfüllen. Das Programm kommt in erheblichem Umfang Kommunen im ländlichen Raum zugute.

Zentraler Ansprechpartner

Hessischer Museumsverband
Telefon: +49 (0) 561 7889 46700
E-Mail: info@museumsverband-hessen.de